GINKGOBLATT

Während der gesamten Zeitgeschichte sind Schildkröten immer Schildkröten geblieben, Mücken waren immer Mücken, Ameisen immer Ameisen und Ginkgoblätter immer Ginkgoblätter. Es spielt keine Rolle, wie alt ein von uns untersuchtes fossiles Ginkgoblatt auch sein mag, wir können sehen, dass es verglichen mit heutigen Ginkgos absolut die gleiche Struktur aufweist. Die Blätter sind völlig gleich, ob nun 50 Millionen Jahre alt oder hunderte Millionen Jahre alt. Wie alle anderen Lebewesen hat auch der Ginkgobaum keinerlei Änderungen erfahren und keinerlei Evolutionsprozess durchlaufen. Alle Arten wurden auf dieselbe Weise durch die vollendete Kunstfertigkeit unseres Herrn erschaffen.

DEVAMINI GÖSTER