GINKGOBLATT

Wenn Evolution stattgefunden hätte, müssten Darwinisten ein Buch ähnlich diesem hier veröffentlichen, in dem sie hunderte Exemplare fossiler Übergangsformen abbilden. Das können sie jedoch nicht, da es solche Übergangsformen nicht gibt. Es gibt kein einziges Fossil, das eine Übergangsform, ein Missing Link sein könnte. Dies ist so, weil sich lebende Organismen nicht durch Evolution entwickelt haben; der Fossilienbestand bestätigt das. Betrachtet man dieses einzelne versteinerte Ginkgoblatt, so kann man leicht verstehen, dass die Organismen unverändert geblieben sind; und das bedeutet, dass sie erschaffen wurden. Das abgebildete Ginkgoblatt ist ca. 50 Millionen Jahre alt und beweist, dass diese Art über Millionen Jahre unverändert geblieben ist.

DEVAMINI GÖSTER